Bei der manuellen Lymphdrainage wird versucht Lymphstauungen im Gewebe zu beseitigen bzw. zu verringern. Durch spezielle Handgriffe soll der Abtransport der Lymphe gefördert werden.

Zu den Anwedungsgebieten der manuellen Lymphdrainage gehören beispielsweise Lymphödeme, postoperative Schwellungen, Schwellungen bei Tumorerkrankungen bzw. Tumoroperationen oder Lipödem.